Samstag, 19. August 2017

Wieder mal tanzende Priester - nur für nervenstarke Katholiken!

Beim ersten Video-Link
sieht man, wie irritiert die Ministranten sind, die nicht so recht zu wissen scheinen, was sie davon halten sollen, und beim zweiten Link achte man auch auf die Musik.
Und ja: katholisch sind die beiden!

Man schaue - auf eigene Gefahr von wegen Augenschäden - die beiden Videos ---> HIER und  HIER !

20. Sonntag A: Schockierend, wie abweisend und grob Jesus zu dieser armen Frau ist...


Das aktuelle Sonntagsevangelium ist ein harter Brocken.
Ohne Hintergrundwissen dürften einige geradezu geschockt darüber sein, wie Jesus mit dieser armen Frau umspringt.

Wie immer, so gilt also auch hier:
Lesen bildet... ---> HIER !

Die "ZEIT" weiß genau, dass die AfD "Putins Truppe" ist...

Überraschender Besuch (ist doch schön, und eine große Portion Waffeln ist gleich schnell gemacht!) wirbelt meine Planung durcheinander, aber ich lasse mich auch gerne mal stören, und so fasse ich mich hier im Blog in den nächsten Stunden etwas kürzer als eigentlich geplant.
Durchaus lesenswert, der sehr detaillierte Artikel in der "ZEIT" über die AfD als "Putins Truppe", finde ich ---> HIER !
Wie immer, sind auch die sehr zahlreichen Leserbriefe eine schöne Ergänzung.
Und was die "ZEIT" dann allerdings auch noch erwähnen müsste:
Es gibt, wenn man schon in dieser Tonart schreiben will, eine mächtige, sicher noch einflussreichere Truppen-Verstärkung (man kann, damit der Link lesbar wird, dort z.B. anklicken "gerade nicht")
Siehe bei der "taz" ---> HIER !

So geht das nicht! - Ich bin dafür, dass man diese Partei NICHT zur Bundestagswahl zulässt!

Wir sind bei den Fundsachen
des Tages, und während Sie das lesen, bin ich vermutlich schon längst im Garten, in dem es mit Riesenschritten auf den Herbst zugeht. 

Man kann auch alles übertreiben, finde ich, und darum bin ich da-
für, die auf dem unteren Plakat beworbene Partei NICHT zur Wahl am 24 September zuzu-
lassen!
---> HIER !
Wo wir gerade dabei sind: Die SPD hat ein "neues" Zugpferd für ihren Plakat-Feldzug - oder ist das ein "Fake"? ---> HIER !

So, und aus Proporzgründen jetzt noch ein Plakat der GRÜNEN, das mir gut gefallen hat ---> HIER !
In Deutschland verdunkelt man ja eher (z.B. den Kölner Dom), wenn ein paar Dutzend AfDler in der Nähe demonstrieren, in Rom dagegen... ---> HIER !
... und zum Schluss: Achtung, der Paketdienst bringt ein Päckchen! ---> Video HIER !
             Allen Leserinnen und Lesern einen schönen Tag!

Die "FAZ" mit bemerkenswertem Artikel: "Terrorismus und Islam hängen zusammen"

Unmittelbar nach den inzwischen beinahe "üblichen" Terror-Attacken setzt der mediale Kampf um die Deutungshoheit ein, und da gilt es in Deutschland anscheinend als politisch korrekt, unverzüglich darauf hinzuweisen, dass selbstverständlich nichts mit nichts zu tun hat.
Doch das sehen nicht alle so, und erstaun-
licherweise sogar einige muslimische Islam-Gelehrte.
Einen davon stellt die "FAZ" in einem aktuellen Artikel unter der Schlagzeile "Terrorismus und Islam hängen zusammen" ihren Lesern und der Internetgemeinde vor. 

Leseempfehlung, selbstverständlich diskussionswürdig ---> HIER !

Es gibt sie wirklich, die Pfarrgemeinden, die nur aus PERFEKTEN KATHOLIKEN bestehen!

Heute zum Start in den Samstag nur mal ein kleiner Impuls zum Nachdenken:
Wenn Sie im ersten Link "übersetzen" anklicken, dann können Sie in Deutsch lesen, was ich eben im Blog "The Chant Cafe" amerikanischer Kollegen fand:
Da hat man ironisch darüber nachgedacht, dass unsere Pfarrgemeinden eigentlich fast nur aus perfekten Katholiken bestehen müssen,... denn es geht so gut wie niemand mehr zur Beichte. 

Man lese ---> HIER und HIER !

Freitag, 18. August 2017

Terror in Finnland: "Eine Person" sticht andere mit dem Messer nieder

"Eine Person" soll es gewesen sein, die heute etliche Menschen in einer Stadt in Finnland niedergestochen hat.
Die bisherige traurige Bilanz: Zwei Tote, sechs Verletzte.
Ausländische Medien wollen sogar einen gewissen Ruf vernommen haben, der die "Person" bezüglich ihrer ideologischen Aus-
richtung etwas näher beschreiben würde...

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER und HIER !
Unterdessen kommt frohe Kunde vom Sender "ntv": Der kommentierende Journalist schreibt unter der Schlagzeile "Deutschland reift langsam am Terror", dass man hierzulande nicht mehr an
den "Blödsinn" glaube, diese islamistischen Killerangriffe seien eine "Attacke auf die westliche Welt" - nein, Gott bewahre, das ist doch sowas nie und nimmer!
Vielmehr sind wir nach Meinung von "ntv" derart "reif" geworden, dass wir inzwischen über den Dingen stehen, und wir wurden inzwischen "immun gegen den Schrecken des Terrors"

Da auch viele der zufällig im Wege stehenden Opfer Muslime seien,
könne das doch kein Angriff gegen westliche Werte sein, schlussfolgert
der Sender. 

Bei uns in Deutschland trete inzwischen bei solchen Horror-Szenarien "eine fast schon unheimliche Routine ein", also "fast schon Business as usual"
Soll wohl heißen:  Wir zeigen es jetzt den Islamisten mal so richtig und senden ihnen mit unserer Coolness die Botschaft: Wir stören uns weiter gar nicht mehr an euren Mordtaten, wir regen uns deswegen schon gar nicht mehr auf - und schon gar nicht lassen wir uns dadurch zu irgend-
etwas provozieren.
Nein, nein, ihr "bringt uns nicht mehr aus der Fassung", egal,
wie schlimm es noch kommen mag. - Fehlt im Grunde nur noch der Satz: Wenn ihr weiter und heftiger mordet - wir lächeln nur darüber, wir tappen nicht in die Falle, uns deswegen noch großartig aufzuregen...

Man lese ---> HIER !

Breaking News? - Papst Franziskus will eine Tasse Kaffee trinken, und Kardinal Burke will den Papst formal korrigieren!

Manches erträgt man nur mit einer größe-
ren Portion Humor, so etwa der mit großem Papstfoto aufgemachte Artikel vom "WDR", der uns ein Geheimnis verrät:
Wenn Papst Franzis-
kus im September nach Kolumbien reist, will er dort eine Tasse guten Kaffee probieren. - Eine gute Ent-
scheidung des Papstes, wie ich meine... ---> HIER !

Das kann man freilich nicht von jeder Entscheidung des Papstes behaupten, und so war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann Kardi-
nal Burke
(neben dem verstorbenen Kardinal Meisner einer der vier Autoren der "Dubia") noch mal darauf aufmerksam macht, dass es in Anbetracht der Tatsache, dass er vom Papst bislang keine Antwort be-
kommen habe, aus seiner Sicht notwendig wird, "klarzustellen was
die Kirche lehrt"
; er will also die schon lange angekündigte "formale Korrektur" des Papstes, wie auch immer das vor sich gehen sollte...
Man schaue ---> HIER und englisches Original HIER !

Na, das ist doch die passende Presse-Reaktion auf das grausige Attentat von Barcelona...!

Was ist HEUTE ein wichtiges Thema  beim Nachrichten-
sender "ntv"? 

Dreimal dürfen Sie raten, und ich vermute, Sie liegen ganz richtig. Schlagzeile: "Täter oft Rechtsextreme - Übergriffe auf Muslime werden häu-
figer"
---> HIER !

Wir sind bei den heutigen Fundsachen aus dem Internet, und da folgt ein Artikel über "Fakenews" bei der ARD ---> HIER !
Aber auch in der vermeintlich objektiven Wissenschaft wird bisweilen kräftig gemogelt ---> HIER !
AfD: Frauke Petry unter Meineids-Verdacht ---> HIER !
... und zum Schluss was zum Schmunzeln: Wenn Bauarbeiter zur Beichte gehen... ---> Video HIER