Donnerstag, 23. März 2017

Kirchenrechtler und Theologen halten Konferenz über Absetzung des Papstes

Sicher ist den Lesern, die auch zwischen den Zeilen meiner Artikel lesen können, sofort aufgefallen, dass am Ende der Schlagzeile das vielleicht er-
wartete Ausrufezeichen fehlt. Das hat seinen guten Grund, denn die Konferenz, um die es geht, ist kein Tribunal über Papst Franziskus, sondern erstmals eine Fachkonferenz über ein Thema, das bislang offenbar etwas vernachlässigt wurde: Welche Vorgehensweisen gibt es, um einen häretischen Papst abzusetzen? -  Näheres über das Treffen in Paris (ich gehe erst einmal davon aus, dass dies kein "Fake" ist) findet man
---> HIER und HIER !

Rücktritt von Papst Benedikt XVI.: War etwa Hillary Clinton im Hintergrund tätig?

Um es vorneweg zu betonen:
Ich halte das für eine blanke Verschwörungstheorie, aber
sowas hat schließlich zumindest Unterhaltungswert. Also, liebe Leserinnen und Leser, Mutige
vor... ---> HIER !

Sie vermuten richtig, wenn Sie annehmen, dass ich heute Nach-
mittag bei diesem tollen Wetter hauptsächlich im Garten tätig bin, aber für ein paar Fundstücke aus
dem Internet reicht's trotzdem noch. Als Nächstes im Angebot:
Sogar bei der Produktion von Hostien gibt es mittlerweile einen Preiskampf wegen ausländischer Billig-Anbieter... ---> HIER !

Eine wunderbare Erfindung, dieses Internet-Tool, das unseren virtuellen Alltag stark verbessert, indem es alles gut werden lässt... ---> HIER !
... und zum guten Schluss philosophiert einer darüber, wie er morgens nach dem Wachwerden aussieht... ---> HIER

Predigt und Linktipps zum 4. Fastensonntag A --- 26.3.2017



Kurz und bündig: Die detaillierten Link-
tipps zum direkten Anklicken finden Sie
wie gewohnt auf der Fortsetzungsseite
----->> HIER !
Die Predigtgedanken zum Download gibt es
wie immer schon hier auf der Hauptseite:
Die PDF-Datei finden Sie weiter unten bei "YUMPU" !
Predigt-Dateien herunterladen?
Dafür gibt's...

-- die WORD-Datei >> HIER!
-- die Ambo-Version >> HIER !
-- die Kurzfassung >> HIER ! 

In Ausnahmefällen kann mit die Datei(en) selbstverständlich auch per E-Mail bei mir anfordern.
Die nachfolgende Umblätter-Datei von "YUMPU" kann übrigens auch ausgedruckt und als pdf-Datei gespeichert werden (dort die Symbole beachten)!
>
 

Video zeigt, wie ein kleines Mädchen gestern Papst Franziskus blitzschnell "beklaute"!

Eine "Trickdiebin" der ganz besonderen Art gab es gestern mitten auf dem Petersplatz in Rom, während der General-
audienz.
Ein kleines Mädchen näherte sich Papst Franziskus, dieser beugte sich ein wenig nach vorne und gab ihr ein Küss-
chen, und blitzschnell griff die 3-Jährige zu. 

Herrlich, finde ich!
Man schaue -->  Video HIER , Berichte HIER und HIER !

Predigt für diesen Samstag (25.3.): Hochfest Verkündigung des Herrn

Während ich gerade noch
daran bastele, die Gedanken und Tipps für den 4. Fasten-
sonntag online zu stellen (das ist ein halber Tag Arbeit), zwischendurch auf die Schnelle ein Verweis auf meine Predigt  und Tipps (aus dem Jahre 2014) zum Hochfest Verkündi-
gung des Herrn, das wir am Samstag (25.3.) begehen:
Die Predigtgedanken und Tipps gibt's ---> HIER !

Datei-Download als pdf-Datei ---> HIER !
Predigt als WORD-Datei ---> HIER !
AMBO-Version ---> HIER ! 
Zur Not können Sie die Datei(en) selbstverständlich auch per E-Mail
bei mir anfordern.


Nostradamus-Alarm in den Medien: Sorgt Donald Trump 2017 für den Weltuntergang?

Na also, geht doch! - Nachdem es einige Zeit verhältnismäßig ruhig war an der Anti-Trump-Front, gibt's nun die neueste (eigentlich nicht neue) Spekulationsblase von eifrigen Journalisten:
Ist US-Präsident Trump der von Seher Nostradamus prophezeite Mann, der für
den Weltuntergang noch in diesem Jahr sorgt? - Man schaue z.B. ---> HIER und HIER und HIER !
Ich bin ja strikt gegen diese Weltuntergänge, und zwar erst mal aus christlicher Sicht, weil in der Bibel steht, dass kein Mensch weiß, wann das geschieht, und zum anderen auch als Hobby-Gärtner, denn ich bin gerade dabei, die Beete für Aussaat und Bepflanzung herzurichten und habe auch schon die ersten Sämereien zum Keimen in die entsprechenden Schalen im Gewächshaus gelegt.
Es gibt aber auch juristische Bedenken gegen den Weltuntergang, für den es schon -zig Ankündigungen gab: Ein Wirt aus Hof in Bayern hat sich nämlich 2013 die Namensrechte am "Weltuntergang" gesichert, also müsste man den zuerst mal um Erlaubnis fragen!

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER !
.
Hinweis: Predigt und Linktipps zum 4. Fastensonntag A sind gerade
bei mir in Arbeit und heute am frühen Nachmittag online!



Evangelischer Theologe unterstützt Papst Franziskus gegen die GENDER-Ideologie

Gerade sorgt ein renommierter evangelischer Theologe für Schnappatmung bei den poli-
tisch korrekten Protestanten, weil er den GENDER-Sprech und die ganze Ideologie (man bemerkt meinen einseitigen Standpunkt) "in die Nähe des Nationalsozialismus" rückt. Man lese ---> HIER !

Damit unterstützt er den immer wieder formulierten Standpunkt von Papst Franziskus, der eindringlich vor dem Genderismus warnt ---> HIER und HIER !

Mittwoch, 22. März 2017

Weil es so schön war: Wenn der Osterhase in der Heiligen Messe die Fürbitten liest...

Meine Entdeckung eines liturgischen Osterhasen-Videos im Februar sorgte für einigen Wirbel, wie man an den damaligen Leserzuschriften erkennen kann... ---> HIER !
Allerdings funktionierte dann der Link zum besagten Video plötzlich nicht mehr.
Schade, denn da gibt es wirklich was zu sehen! - Also hier noch einmal mit hoffentlich noch länger funktionierendem Link zum Video ---> HIER !
Es gibt übrigens nicht nur Katholiken, die so etwas (etwa ab Minute 2:50) schrecklich finden, sondern durchaus auch andere, die das für gelungen halten...!

Bei den Evangelischen rumort es wegen der AfD-Mitwirkung beim Kirchentag!

Offiziell will man den Eindruck machen, es sei alles im grünen Bereich.
So lässt die EKD die Presse zum im Mai anstehenden Kirchentag wissen, man setze "auf Dialog und Gelassenheit".
Intern bröckelt es allerdings schon an der Gelassenheits-
front, denn Aufmüpfige wollen nicht akzeptieren, dass auch die AfD dort mit aufs Podium darf. Dass ein auch nicht unumstrittener isla-
mischer Großscheich dort sprechen darf
, scheint den Bedenken-
trägern hingegen noch gar nicht aufgefallen zu sein; man lese mal einen Offenen Brief anlässlich seiner Rede im Deutschen Bundestag...  

Jedenfalls hat man schon fleißig Unterschriften gegen die AfD-Teilnahme gesammelt. Beim Katholikentag 2016 in Leipzig hatte das ZdK übrigens
die AfD wieder ausgeladen, was allerdings auch einigen Wirbel verursacht hatte.

Merke: Gemeckert wird immer, egal wie man sich entscheidet!
Nähere Infos ---> HIER und HIER und HIER und HIER und HIER
und HIER !