Dienstag, 5. Februar 2013

Das ist der Brüller, oder? -- Frauen dürfen in Paris jetzt endlich auch Hosen tragen!

Wenn das der Kirche passiert wäre, hätte es längst massenweise empörte Aufschreie gegeben. So aber, da es den Staat betrifft, scheint es bisher niemand so recht aufgefallen zu sein: Bis vor kurzem galt in Frankreich ein Gesetz von 1799, wonach es Frauen untersagt ist, Hosen zu tragen. Nun endlich hat die zuständige Ministerin den Paragrafen streichen lassen. Es darf gelacht werden, oder auch nicht...?! 
Quelle: "DER SPIEGEL" --- > KLICK MICH !
Und noch was zum Schmunzeln (Vorwarnung: die Männer kommen auch noch dran!)
- Das perfekte Frauen-Auto...