Sonntag, 24. Februar 2013

Geniale Idee zum Mitmachen: Einen Kardinal adoptieren...


Zu diesem Einfall kann man der katholischen Jugendbewegung "Jugend 2000" nur gratulieren: Um als normaler Katholik das anstehende Konklave der Kardinäle zu begleiten, hat man nicht gerade viele Möglichkeiten - bei verschlossenen Türen.
Aber die hier publik gemachte Idee ist wirklich zündend und sehr hilfreich: Jeder kann die Kardinäle im Gebet begleiten. Und damit das Ganze etwas Struktur hat, bekommt man auf der neuen Internet-
seite von "adopt a cardinal" einen Kardinal per Zufallsauswahl zugeteilt, für den man beten kann. Machen Sie mit? --- > KLICK MICH !