Sonntag, 24. Februar 2013

Geniale Idee zum Mitmachen: Einen Kardinal adoptieren...


Zu diesem Einfall kann man der katholischen Jugendbewegung "Jugend 2000" nur gratulieren: Um als normaler Katholik das anstehende Konklave der Kardinäle zu begleiten, hat man nicht gerade viele Möglichkeiten - bei verschlossenen Türen.
Aber die hier publik gemachte Idee ist wirklich zündend und sehr hilfreich: Jeder kann die Kardinäle im Gebet begleiten. Und damit das Ganze etwas Struktur hat, bekommt man auf der neuen Internet-
seite von "adopt a cardinal" einen Kardinal per Zufallsauswahl zugeteilt, für den man beten kann. Machen Sie mit? --- > KLICK MICH !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.