Samstag, 19. Oktober 2013

Die gewinnbringende Geschäftsidee: Autogramme vom Limburger Bischof

Da kommen die Stars und Sternchen alle nicht mehr mit: Während diese ihre Autogramme in der Regel kostenlos abgeben, hat ein cleverer Mensch sich bei der Bischofskonferenz in Fulda mal eben ein Autogramm vom Limburger Bischof Tebartz-van Elst besorgt und bot das jetzt beim online-Auktionshaus "ebay" an.
Wahnsinn: Erlös 10,51 Euro für die Unterschrift! ---> KLICKEN !
Nur mal eine Frage: Hat jemand noch Unterschriften jenes Bischofs, die er nicht mehr benötigt...?

(Mitglieder des Limburger Vermögensverwaltungsrates schließe ich hier mal aus..!)

1 Kommentar:

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.