Samstag, 19. Oktober 2013

Die gewinnbringende Geschäftsidee: Autogramme vom Limburger Bischof

Da kommen die Stars und Sternchen alle nicht mehr mit: Während diese ihre Autogramme in der Regel kostenlos abgeben, hat ein cleverer Mensch sich bei der Bischofskonferenz in Fulda mal eben ein Autogramm vom Limburger Bischof Tebartz-van Elst besorgt und bot das jetzt beim online-Auktionshaus "ebay" an.
Wahnsinn: Erlös 10,51 Euro für die Unterschrift! ---> KLICKEN !
Nur mal eine Frage: Hat jemand noch Unterschriften jenes Bischofs, die er nicht mehr benötigt...?

(Mitglieder des Limburger Vermögensverwaltungsrates schließe ich hier mal aus..!)

1 Kommentar:

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================