Mittwoch, 16. Oktober 2013

Limburger Bischof: Medieninteresse sinkt -- Entlastendes Material wird bekannt...

                Predigt 29. Sonntag C (20.10) -- ca. 20 Uhr online!
Inzwischen ebbt das Medieninteresse am Limburger Bischof deutlich ab. Bei Anne Will gibt's heute im 1. Programm um 22.45 Uhr noch eine viel-
leicht interessante Diskussionsrunde. Die Besetzung ist allerdings nicht
so vielversprechend wie bei Günther Jauch am vergangenen Sonntag.
Es wird dann wohl eher wieder ein Hauen und Stechen werden, eine Talk-Show eben.

Immer mehr Medien räumen jetzt langsam auch Argumenten Platz ein,
die man bislang gerne unter den Tisch fallen ließ. Sogar der "FOCUS" macht Platz für einen nachdenkenswerten Kommentar von Alexander Kissler ---> KLICKEN !

Außerdem kommt man inzwischen, wie von mir vorausgesagt, auch auf die Idee, sich mal in anderen Bistümern umzuschauen und entdeckt dabei so einiges ---> KLICKEN !
Ein richtiger Hammer ist dagegen ein Dokument, das heute im Internet aufgetaucht ist: Daraus geht  den Limburger Bischof entlastend hervor, dass der Vatikan schon früh über die Finanzierung des Diözesanen Zentrums informiert war ---> KLICKEN !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================