Mittwoch, 26. März 2014

Da habe ich gestern ja glatt einen pinken Riesenprotest vor dem Vatikan verpasst...

Da ist mir gestern doch glatt eine beinahe weltbewegende Nachricht durch die Lappen gegangen: In Rom gab es einen Riesenprotest gegen die män-
nerdominierte Kirche, verbunden mit der plakativen Forderung nach Frauenordination. Wie auf dem Foto zu sehen ist, haben mindestens zwei Frauen daran teilgenommen! ---> KLICKEN !
Anlass war dabei, wenn man den amerikanischen Teilnehmerinnen glau-
ben darf, der Weltgebetstag am 25.3. für die Frauenordination. Ehrlich gesagt habe ich bislang noch nie davon gehört, bin also jetzt schon wieder ein Stück schlauer.

Hier der ultimative Beweis für den neuen Feiertag, an dem andere in der katholischen Kirche lieber das Hochfest der Verkündigung des Herrn feiern.... ---> KLICKEN !
Voriges Jahr war man übrigens mit deutlich mehr erkennbaren Teil-
nehmerinnen in Rom, um die Luft schön pink zu verschmutzen, siehe Video ---> HIER !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================