Sonntag, 16. März 2014

Hilfe, mein Salat schreit! -- Neue Erkenntnisse bringen Vegetarier vielleicht in Bedrängnis...

Es gibt immer noch Leute, die da mei-
nen, dass Pflanzen einfach nur so vor sich hin wachsen. Dass dem aber nicht so ist, wird jetzt durch neue wissen-
schaftliche Erkennt-
nisse bestätigt.
Sie zeigen, dass zumindest ein Teil der Pflanzen Lebe-
wesen sind, die reagieren können, die sogar clevere Strategien anwenden können. Ob man in ein paar Jahren auch beweisen kann, wie sehr Salat-
köpfe bei der Ernte und beim Essen leiden?

Ausführlicher Artikel bei "TELEPOLIS" ---> KLICKEN !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================