Samstag, 15. März 2014

Liturgische Modenschau? - Katholische Kirche stellt gottesdienstliche Gewänder für Frauen vor

Das Problem ist
seit langem bekannt. In den Gottes-
diensten der katho-
lischen Kirche wir-
ken inzwischen auch viele Frauen mit, ohne jedoch auf sie zugeschnittene liturgische Gewänder zu haben. Das Angebot ist in diesem Bereich noch entwicklungsbedürftig. Gestern wurde von der katholischen Kirche in Hannover ein Stück weit Abhilfe geschaffen: In einer Moden-
schau der besonderen Art wurden der Öffentlichkeit Gottesdienstgewänder speziell für Frauen präsentiert, die z.B. bei Wortgottesdiensten zum Einsatz kommen können. "Die Frauen tragen gerne buntere Kleidung als Männer", erklärte Beate Cassau von der Paramentenwerkstatt in Paderborn dem Publikum.
Wenn ich mir dazu die Anmerkung erlauben darf: Das mag tendenziell so stimmen, aber da scheint die Modedesignerin doch nicht so ganz infor-
miert zu sein, wie diese mich teilweise etwas belustigenden Beispiele aus der liturgischen Mode-Männerwelt zeigen (dort weitere Links beachten) ---> KLICKEN !
Ein Vertreter des Liturgischen Instituts Trier stellte zu dieser Modenschau fest, dass in den letzten Jahren bei den Leitern der Pfarreien die Bereit-
schaft gewachsen sei, allen im Altarraum tätigen Laien liturgische Kleidung zuzugestehen.

Presseberichte über die gestrige Modenschau z.B. HIER und HIER !