Mittwoch, 12. März 2014

online-Vatikanmagazin mit Fotos und Zitaten zum ersten Jahr von Papst Franziskus

Morgen ist Papst Franziskus genau ein Jahr im Amt. Aus diesem Anlass hat der Vatikan ein schönes 70-seitiges Magazin mit eindrucksvollen Fotos und mit Zitaten herausgebracht, das man online bewundern und bei Bedarf auch ausdrucken kann. Danke - eine gute Idee! ---> KLICKEN !

Kommentare:

  1. Jetzt wird auch der tiefere Sinn der 10-15-Millionen-Villa erkennbar,
    die mitten in Rom für das Erzbistum München gekauft wurde.
    So fügt sich alles...

    AntwortenLöschen
  2. Franziskus erreiche "die Herzen der Menschen", hat der Vatikansprecher verlaurtbart.
    Wie erreicht man das Herz der Menschen? Und woher weiß man, ob einer das Herz der Menschen erreicht hat? Warum ist es gut, das Herz der Menschen zu erreichen? Damit der Verstand, die Venunft und das Gewissen möglichst ausgeblendet werden?
    Und vor allem: ist das Aufgabe eines Papstes oder nicht eher eines Volksschauspielers?
    Alptraum: Millowitsch-Bergogliowitsch-Volksbühne in der Domus Sanctae Marthae. Tägliche Vorstellungen. Illusionswelten im Kleinbürgerformat, wie die gehobene Klasse es als Projektionsfläche für altruistische Selbstabsolutionsimpulse benötigt. Mit F. kann sich auch noch der kleinste Kleingeist groß fühlen. Die Kamera ist stets dabei.
    Gibt es Franziskus überhaupt? Ist er echt? Oder eine Kunstfigur der Unterhaltungsindustrie? Spielt uns ein Schauspieler vor, es gäbe einen Papst, damit wir glauben, wir hätten einen Papst nach Benedikt?

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT KEINE KOMMENTARE MÖGLICH !
=============================================

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.