Dienstag, 22. April 2014

Darf ich bitte den Kopf schütteln? -- Jetzt gibt es endlich das Horoskop anhand Ihrer Genitalien!

Durch einen Artikel in einer atheistisch-humanistischen Internetseite wurde ich auf eine neue Methode aufmerksam, Horoskope zu erstellen. Zuerst hielt ich das zugegebenermaßen für einen Scherz, aber das ist tatsächlich ganz ernst gemeint: Anhand der Begutachtung von Penis oder Vagina (im Original oder per Foto) erstellt eine Dame Horoskope. Deren Internetseite heißt passend dazu "Astrogenital". Offensichtlich läuft das Geschäft recht gut...
Wie bemerkte schon der deutsche Dichter Emanuel Geibel so treffend:
"Glaube, dem die Tür versagt, steigt als Aberglaub' ins Fenster. Wenn die Götter ihr verjagt, kommen die Gespenster".
Was sind gläubige Katholiken dagegen doch gut dran...!

Wer unbedingt mal bei "Astrogenital" reinschauen will ---> KLICKEN !
Durch diesen Artikel wurde ich darauf aufmerksam ---> KLICKEN !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================