Montag, 28. April 2014

Kardinal Bertone: Die angebliche Riesen-Luxus-Wohnung ist eine Presse-Lüge!

Weltweit gab es Riesen-Empörungs-Schlagzeilen: Kardinal Bertone bezieht eine 600 bzw. 700 Quadratmeter große Luxuswohnung im Vatikan. Fast alle druckten einfach ab, was eine nicht zum ersten mal negativ aufgefallene italienische Zeitung behauptete. In zwei Artikeln nahm ich dazu Stellung und warnte vor genau einer Woche: Der Artikel erscheint merk-
würdigerweise an den Feiertagen, da kann niemand im Vatikan reagieren. Außerdem schrieb ich über Ungereimtheiten in den Medienberichten und formulierte deutlich: "Zum Skandal wird das nur, weil die Presse das so will".
Heute können wir eine Stellungnahme von Kardinal Bertone lesen:
An den Berichten stimmt so ziemlich gar nichts!
Die Details kann man nachlesen. Sie werden staunen!!!
Aktuelle Meldung bei "kipa-apic" ---> KLICKEN !

Meine Artikel vorige Woche dazu finden Sie HIER und HIER !
.
Wo bleiben jetzt die Riesen-Schlagzeilen und Entschuldigungen  bei allen wichtigen Medien auch in Deutschland?