Mittwoch, 23. April 2014

Zu lange gepredigt? -- Dann droht dem Pfarrer ein Bußgeld...

Hier und dort trifft man sie in alten (evangelischen) Kirchen an: die Kan-
zeluhr
, Fotos bei "google" siehe ---> HIER !

Da es gerade bei den theologischen Nachkommen Luthers häufig vorkam, dass die ohnehin reichlicher als bei den Katholiken bemessene Predigtzeit überschritten wurde, war diese drastische Erinnerung früher durchaus üblich. Mit den Sanduhren ließen sich dann Zeiten bis z.B. 30 Minuten in 5-Minuten-Schritten demonstrieren, und der Prediger konnte ganz ohne moderne Elektronik sehen, wie ihm die Predigtzeit davonrann...
Dass so etwas heutzutage wieder neu eingeführt wird, dürfte die große Ausnahme sein. Aber interessant ist es doch. ---> KLICKEN !