Samstag, 16. August 2014

Erzbischof Gänswein zur Marienverehrung: "Wer keine Mutter hat, ist Waise!"

              Predigt u. Linktipps zum 20. Sonntag A (17.8.) ---> KLICKEN !
:
Wallfahrtsdirektor Wilhelm Imkamp von "Maria Vesperbild" hat gute Beziehungen. So kennt er z.B. Kurienerzbischof Georg Gänswein noch aus Studienzeiten in Rom. Das zahlte sich jetzt aus, denn bereitwillig folgte der einer Einladung zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Viele Wallfahrer freuten sich natürlich, den hohen Gast aus Rom erleben
zu dürfen. Und der predigte anschaulich über die Wichtigkeit Mariens im Leben jedes Katholiken . "Wer keine Mutter hat, ist Waise", warnte er da-
vor, das Vorbild Mariens aus dem Blick zu verlieren.

Zeitungsbericht "Augsburger Allgemeine" ---> KLICKEN !
.
<
                       Den Direktlink zu diesem YouTube-Video gibt's ---> HIER !

<

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.