Montag, 18. August 2014

Happy end? - Das wohl ungewöhnlichste Video über das schreckliche Leid der Christen im Irak

Wenn man als Christ an den Irak denkt, ist man derzeit eigentlich nur mit Trauer erfüllt. Auf ganz und gar ungewöhnliche Weise beschäftigt sich das nachfolgende Video mit dem Thema. Ja, das stimmt schon, auf dieses be-
sondere happy-end dürfen wir Christen vertrauen.
Vielleicht ist es ja tatsächlich mal angebracht (ohne missverstanden zu werden), in all den grauenvollen Situationen, denen christliche Märtyrer ausgeliefert sind, ganz vorsichtig darauf hinzuweisen...?!

.
<
    


1 Kommentar:

  1. "Er hat besprengt mit seinem Blut
    den ausgestreuten Samen gut" heißt es in einem Lied über einen Missionar und Martyrer.
    Ich hoffe, das klingt jetzt nicht sarkastisch: Dieses Blut der Martyrer wird die Kirche erneuern, den Glauben stärken ...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================