Donnerstag, 14. August 2014

Heute um 21.45 Uhr im Fernsehen: Reportage über "die letzten Christen im Irak"

Nein, da geht es nicht darum, die schreck-
lichen Bilder aus den Nachrichten nochmals zu toppen. Die halbstündige Reportage, die heute um 21.45 Uhr bei "Phoenix" ausge-
strahlt wird, schaut auf einige konkrete Beispiele von Christen, welche Folgen der Terror der radikal-moslemischen ISIS-
Milizen auf das Leben hat.  ---> KLICKEN !
Unterdessen laufen immer mehr Hilfsmaß-
nahmen an, siehe z.B. HIER und HIER ! Papst Franziskus hat in einem Schreiben an den Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN) die Staaten der Welt aufgefordert, alles Mögliche zu unternehmen, um "die systema-
tische Gewalt ... zu unterbinden"
. ---> KLICKEN !

Auch die Muslime in Deutschland haben klar Stellung bezogen und verur-
teilen die Christenverfolgung scharf ---> KLICKEN !

:
Hinweis: Urlaubsbedingt erscheinen in den nächsten Tagen bis zum 21.8. weniger Artikel;
das Freischalten von Leserkommentaren kann etwas länger dauern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================