Samstag, 23. August 2014

Moscheen anzünden? -- Sowas dürfen wir nicht zulassen. Sollte aber auch für Kirchen gelten.

            Direkt zu Predigt u. Linktipps für 21.Sonntag A (24.8.) ---> KLICKEN !
:
Mit Entsetzen las ich soeben
in der "ZEIT", dass sich in den letzten Monaten offenbar die Anschläge auf Moscheen in Deutschland häufen. Das reicht vom vor die Eingangstür geleg-
ten Schweinekopf bis hin zur Brandstiftung. -> KLICKEN !
Da kann ich Muslime durchaus verstehen, die öffentlich nach-
fragen, ob man das in den Medien auch so wenig erwähnt hätte, wenn stattdessen Synagogen gebrannt hätten. --> KLICKEN !
Man schätzt für das vergangene Jahr allein in Deutschland etwa 80 mehr oder weniger große Anschläge auf Moscheen, wobei etwa eine besprühte Türe auch schon dazuzählt.
Wenn man etwas im Internet recherchiert, wird man allerdings leider ohne große Mühe entdecken, dass die Zahl der Anschläge auf Kirchen das rech-
nerisch noch deutlich übersteigt.
Weil einige Leser sich hier auf Missverständnisse spezialisiert haben:
Ich will da gar nichts gegeneinander aufrechnen. Alle Angriffe auf religiöse Einrichtungen sind nicht akzeptabel, und so sollte es auch bleiben!