Mittwoch, 6. August 2014

Na, das ist jetzt aber doch ein wenig bösartig Papst Franziskus gegenüber, oder...?

    Predigt u. Linktipps zum 19. Sonntag A (10.8.): Donnerstag gegen Mittag online!
.
Also, das geht nun wirklich zu weit, oder? -- Da haben irgendwelche vom Papst etwas weniger begeisterte Katholiken ein Schild entdeckt (oder selbst zurechtgebastelt?), das aus meiner Sicht nicht ganz so witzig ist, wie wohl beabsichtigt. ----> KLICKEN !
Aber man muss wohl tatsächlich zur Kenntnis nehmen, dass Auftreten und Aussagen von Papst Franziskus auch und gerade unter jungen Priestern nicht nur auf Begeisterung stoßen. Manche fragen sich besorgt, wohin letztlich diese Reise geht, und immer wieder werden auch die Bischöfe mit entsprechendem Unmut konfrontiert, wie aktuell bei einem (sehr) konser-
vativ-kritischen Blogger zu lesen, der eigentlich nicht unbedingt zu meiner Standard-Lektüre gehört... ---> KLICKEN

Ist dabei das Tempo oder die Vermittlung des Reformprozesses von Papst Franziskus das Problem? Dass manche Reformen einfach fällig sind, ist bei den meisten doch wohl unumstritten? - Es bleibt spannend, Katholik zu sein...!