Samstag, 23. August 2014

Radikale Moslems drohen mit Anschlägen in Deutschland -- Bombenbau-Tipps gibt's online

Manchmal kann man den Kopf gar nicht so heftig schütteln wie man eigentlich möchte: Als ich gestern mit einem Bekannten über die schreckliche Lage im Irak sprach, verwies er darauf, dass auch für Deutschland die Bedro-
hungslage deutlich zugenommen habe.
Es gäbe ganz konkrete Hinweise darauf.
Nun hat er mir wie versprochen einige Links dazu geschickt, und ich bin wirklich erstaunt. Da gibt es nicht nur Anleitungen zum Bom-
benbau, die im Internet relativ leicht zugäng-
lich sind, sogar mit Video-Demonstration. Nein, es gibt mittlerweile auch ganz konkrete Bedrohungen.
Die ISIS-Kämpfer haben ihr Netzwerk sogar bis nach Deutschland ausge-
dehnt und werben ganz offen und in deutscher Sprache um die Mitarbeit z.B. von Ärzten und Ingenieuren mit "militärischen Sachkenntnissen"
Ich hoffe doch sehr, dass die zuständigen Behörden und Politiker die Augen nicht vor der weiteren Entwicklung verschließen. Es ist nämlich tödlich, solche blind-fanatischen Gegner zu unterschätzen!

Artikel dazu z.B. HIER und HIER und HIER !
.
Persönlicher Hinweis an den vermuteten Mitarbeiter im BND: Ich habe nichts dagegen, dass Sie mich im Internet überwachen. Allerdings finde ich, es macht mehr Sinn, Leute zu beobachten, die gefährlich sind und nicht Leute, die bloß den Feuermelder spielen.