Montag, 25. August 2014

Selten bei einer Trauungszeremonie in der Kirche so gelacht: Trauzeuge verliert Hose...!

Jeder Priester kann so allerhand erzäh-
len, was festliche Anlässe in der Kirche betrifft. Da geht so allerhand daneben, wie das nun mal bei aufgeregten Men-
schen so ist.
Wie die Schweizer Zeitung "Blick"
ganz aktuell mit einem Artikel und dazugehörigem Video zeigt, kann das auch mal so weit gehen, dass die Trauungszeremonie in Gefahr ist, abgebrochen zu werden. Was macht ein Priester z.B., wenn der Trauzeuge gerade noch die Ringe anreicht und ihm dann die Hose runterrutscht...?!

Aber sehen Sie selbst. Es darf gelacht werden...!  ----> KLICKEN !

Kommentare:

  1. Bekennender Dunkelkatholik25. August 2014 um 14:40

    Tja, der "Novos Ordo" zieht irgendwann jedem die Hose aus. Das sagt alles.

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja noch mal halbwegs gut gegangen.
    Schlimmer wäre gewesen, dem Priester wäre die Hose...

    AntwortenLöschen
  3. Einfach herzerfrischend!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================