Samstag, 16. August 2014

Zwangsversetzung von Pfarrer Eckert? - Gläubige widersprechen Bischof Ackermann

In aller (urlaubsbedingten) Kürze: Im Falle des Beckinger Pfarrers Christoph Eckert, der durch ein Amtsenthebungs-
verfahren zwangsversetzt werden soll (siehe meinen Artikel ---> HIER !) gibt es aufschlussreiche Neuigkeiten: Auf einer Sitzung trafen sich zahlreiche in der Pfarrei enga-
gierte Gläubige. Presse und Fernsehen berichteten gestern darüber, dass ein klares Signal von der Versammlung ausgeht: Wir erklä-
ren uns mit Pfarrer Eckert solidarisch! Wir stehen hinter unserem Pastor!  Infos HIER und sogar mit Video HIER !
Der Auffassung des bischöflichen Ordinariates Trier wird auch schriftlich ausdrücklich widersprochen; eine eindeutige Stellungnahme der Ehren-
amtlichen liest man z.B. beim Bloggerkollegen von "KATHOLON" im Wortlaut ---> KLICKEN !

Mit derart heftigem Gegenwind hatte man in Trier offenbar nicht ge-
rechnet. Ob jetzt ein Strategiewechsel ansteht?