Freitag, 19. September 2014

Amtsenthebung des Beckinger Pfarrers? - Bistum und Pfarreienrat im Gespräch...

Ist das schon ein Fortschritt? - Meinen Leserinnen und Lesern ist der Sachverhalt bekannt, siehe auch meine Artikel, z.B. diesen ---> HIER!
Bislang konnte man den Ein-
druck haben, dass sich der Konflikt zwischen Bistum und Pfarrgemeinde immer weiter hochschaukelt. Gibt es jetzt erste Zeichen, dass Bischof Ackermann die zwangsweise Versetzung des Beckinger Pfarrers Christoph Eckert doch noch einmal überdenkt?
Immerhin kann man auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft aktuell nachlesen, dass es am 16.9. ein Gespräch einiger vom Bischof Beauftragter mit Vertretern der Pfarrei gegeben hat, in offener und angenehmer Atmo-
sphäre, wie es heißt. ---> KLICKEN !

Wenn man allerdings das Pfarrei-Mitglied Dr. Heiner Jacobs  auf dem neuesten Video vom 18.9. erlebt, kann zu dem Schluss kommen, dass es für ein Gespräch nicht reicht, wenn es in offener Atmosphäre geführt wurde. Es sollte nämlich auch etwas dabei herauskommen.
Dr. Heiner Jacobs im Video: Die Versetzung wäre "ein Willkürakt" des Bistums!      Video ---> HIER !