Donnerstag, 18. September 2014

Da fasst man sich doch an den Kopf: EU-Staaten kauften billiges Erdöl von ISIS-Terroristen!

       Predigt u. Linktipps zum 25. Sonntag A (21.9.): weiter unten auf dieser Seite!
.
So wie es derzeit aussieht, haben Staaten
der Europäischen Union in beträchtlichem Umfang Erdöl von den brandgefährlichen ISIS-Terroristen gekauft, weil es preislich so günstig war. Klar ist damit auch, dass diese radikalen Islamisten durch solche Einnah-
men in die Lage versetzt werden, weitere Mordwaffen zu kaufen.
Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Geldgier hat wohl doch immer noch Vorrang vor dem Verstand...
Artikel dazu in den "DEUTSCHEN WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN"
---> KLICKEN !

1 Kommentar:

  1. Damit hatten wir das Thema Glaubwürdigkeit der europäischen
    Politiker dann auch geklärt...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================