Dienstag, 30. September 2014

Herr Pfarrer, bitte der jungen Dame nach der Kommunion nicht in den Ausschnitt greifen...!

Wie wir wissen, kann im Leben eine ganze Menge schiefgehen. Besonders unangenehm ist es für die Betroffenen, wenn das auch noch gefilmt wird. Für die Zuschauer dagegen ist es eher besonders angenehm, sprich: Man hat mal wieder was zum Lachen...!
Tja, was macht man als Priester, wenn beim Austeilen die Hostie nicht bestimmungsgemäß im Mund der jungen Dame landet, sondern im... ? - Aber wenigstens wird im nachfolgenden Video überreichlich gesegnet.
Einer der segnenden Priester nimmt da seine Aufgabe außergewöhnlich ernst...

.
<
              Den Direktlink zu diesem YouTube-Video gibt's ---> HIER !

Kommentare:

  1. Man wird dem Priester, der in den Ausschnitt langt,
    die Schocksituation zugute halten müssen.
    Aber auch da gilt: erst denken, dann handeln!
    Es hätte da sicherlich bessere Lösungen gegeben!

    AntwortenLöschen
  2. Zuerst habe ich auch kräftig geschmunzelt,
    aber dann habe ich gedacht: Muss man das auch noch auf
    einer katholischen Seite breittreten?
    Es kann doch jedem mal ein Mißgeschick passieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist durchaus bewusst, dass nicht alle Leser
      meine Art von Humor teilen.
      Ich veröffentliche das Video nicht, um jemanden persönlich
      anzugreifen oder lächerlich zu machen, sondern gewissermaßen
      mit einem kräftigen Augenzwinkern: So ist das Leben...!

      Löschen
  3. Grossartig! Solche lockeren, unverdrucksten menschlichen Priester braucht die Kirche. Gäbe es mehr davon, die Leute würden nicht scharenweise der Kirche den Rücken kehren.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================