Sonntag, 28. September 2014

Schöne Fotos: Papst Franziskus und Benedikt XVI. heute gemeinsam beim Seniorentag

Da kamen die Benedikt-Fans endlich mal wieder voll auf ihre Kosten. Heute umarmten sich Papst Franziskus und Benedikt XI. vor fast 40.000 Teilneh-
mern, die den vom Vatikan ausgerufenen Seniorentag mit-
feierten. Selbst die nicht kirch-
liche Presse fand's so schön, dass es dort ganze Bildergale-
rien von diesem Ereignis zu sehen gibt, z.B. ---> HIER !   Einen guten Bericht kann man beim Kölner "domradio" nachlesen. In seiner Predigt fand Papst Franziskus deutliche Worte der Kritik, wie man heutzutage leider oft mit alten Menschen um-
gehe. Der modernen "Kultur der Entsorgung" müssten Christen sich wider-
setzen, forderte er. ---> KLICKEN !

Kommentare:

  1. Inzwischen gibt es auch ein schönes Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=AAapsK9Tqd4&feature=youtube_gdata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bekennender Dunkelkatholik30. September 2014 um 00:12

      Was immer wieder an diesen Bildern mit den "zwei Päpsten" irritiert: Benedikt hatte doch in seiner Abschiedsansprache versprochen, ein Leben "unsichtbar für die Welt" zu führen. Und jetzt läßt er sich in regelmäßigen Abständen zu solchen Events ankarren und macht gute Miene zum fragwürdigen Spiel seines Nachfolgers, der ihm in Wahrheit sicherlich viele schlaflose Nächte bereitet. Diese kumpelhafte Verbrüdern irritiert viele romtreue Katholiken, die Benedikt die Treue halten und unendlich unter den Eskapaden der Herrn Bergoglio leiden.

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================