Montag, 22. Dezember 2014

Dann doch lieber ohne meinen Namen? - Karnevals-Musiker in Köln mit Burka...

Wie z.B. die "BILD"-Zeitung berichtet, hat die "Burka" inzwischen auch den rheini-
schen Karneval erreicht.
In einem Artikel wird über eine "Burka-Band" auf einer Kar-
nevalssitzung geschrieben, bei der "fünf mutige Männer" sich doch tatsächlich trauen, mal nicht nur Witze über Katho-
liken zu reißen, sondern diesmal auch über Islamisten. Einige Beispiele werden auch gleich bei "BILD" abgedruckt.
Die "mutigen Männer" waren aber dann doch noch nicht einmal mutig genug, für die Presse, wie das bei Veranstaltungen üblich ist,  ihre Namen preiszugeben. Wahrscheinlich nur ein Zufall? Oder hat man doch ein ganz kleines bisschen Angst vor radikalen Leuten, die solche Witzemacher be-
drohen könnten?
Ein Artikel, der mich nachdenklich macht... ---> KLICKEN !