Donnerstag, 25. Dezember 2014

Dieses umstrittene Werbe-Video hat Millionen zu Tränen gerührt: Weihnachten ist auch in Extremsituationen möglich!

Vor Weihnachten ist es üblich, dass Firmen sich mit Botschaf-
ten zum Fest an ihre umworbe-
ne Kundschaft wenden.
In Großbritannien sind gefühls-
betonte vorweihnachtliche Kampagnen für manche Unter-
nehmen eine teure Tradition, und da gibt es fast schon so etwas wie eine Konkurrenz
der besten rührseligen Werbe-
einfälle.
Die Supermarktkette "Sainsbury's" hat dieses Jahr eindeutig den Vogel abgeschossen; ihr Video zum Weihnachtsfest wurde allein bei "YouTube" jetzt schon über 16 Millionen mal angeklickt.
Die so sehr zu Herzen gehende Geschichte basiert übrigens auf einer wahren Begebenheit aus dem 1. Weltkrieg. Dass man dies jetzt aufgepeppt hat und gleichzeitig, wie zu sehen, auch ein bisschen für Schokolade von "Sainsbury's" wirbt, führt zu einiger Empörung, siehe z.B. HIER und HIER, aber eben auch zu vielen Tränen der Rührung:
.

>
                          Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !