Samstag, 27. Dezember 2014

Gegen PEGIDA: "bunte" online-Petition - Und: Warum Helene Fischer Kopftuch tragen sollte...

Eine Million Unterschriften
will eine neue online-Petition "Für ein buntes Deutschland" im Kampf gegen PEGIDA erreichen. Innerhalb von drei Tagen schaffte man immerhin schon fast 100.000 zustimmen-
de Eintragungen.
Laut Presseberichten geht die Idee von einer Privatperson aus; detaillierte Forderungen werden nicht genannt außer der, dass man 1 Million Unter-
schriften haben will. Insofern könnte da eigentlich fast jeder unterschreiben, der es gerne "bunt" hat.
So lange es einem nicht zu bunt wird...

Pressebericht und direkt zur Petition ---> HIER und HIER !
Für Helene Fischer gibt es einen neuen Bekleidungsvorschlag: Sie sollte zukünftig Kopftuch tragen, um zu demonstrieren, dass auch Deutsche diesen Kopfschmuck mögen. ---> KLICKEN !   
Also eines muss man PEGIDA schon lassen: Die haben es geschafft, dass das Thema Flüchtlinge in Deutschland überall diskutiert wird...

Kommentare:

  1. Aufschrei: Helene Fischer mit Kopftuch - NIEMALS !
    Vielleicht sollte der vorschlagende Schauspieler selbst mal sowas tragen!

    AntwortenLöschen
  2. Seit wann machen Sie als Mustertradi Werbung GEGEN Pegida?
    Wurde Ihre Seite gehackt oder ist ein Weihnachtswunder geschehen?
    Wäre doch schade, wenn ich auf Ihre Narreteien verzichten müsste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merke: Tradis sind immer wieder für eine Überraschung gut.
      Das hängt damit zusammen, dass die katholische Weite
      Menschen aufmerksam und flexibel macht, ohne die eigenen
      Wertvorstellungen über Bord zu werfen.
      Schön, dass ich Ihnen mit meinen "Narreteien" eine Freude
      machen kann.

      Löschen
  3. Zum Pegida-Thema und der Kritik der Kirchen an der Bewegung hab ich auch mal was geschrieben:
    http://demut-jetzt.blogspot.de/2014/12/jesus-war-syrer-kommentar-zur.html

    AntwortenLöschen
  4. Respekt dem Blogger Kreuzknappe,
    dass er sogar mit Link darauf hinweist, wo man sich gegen Pegida eintragen kann.
    Wobei ich noch nicht ganz erkenne,
    wofür oder wogegen man eigentlich ist, wenn man sich da einträgt,
    Hauptsache, man unterschreibt und ist "Bunt"...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================