Montag, 15. Dezember 2014

Kardinal Woelki in Köln: Heftige Vorwürfe an staatliche Stellen wegen Flüchtlingen...

Nicht zum ersten Mal spricht Kar-
dinal Woelki
Klartext in Sachen Unterbringung von Flüchtlingen.
In einem Interview mit dem Kölner "domradio" erhebt er heftige Vorwürfe gegen staatliche Behörden, zu wenig zu tun und zu langsam zu arbeiten.
Einige gesetzlich-bürokratische Vorgaben verhinderten rasches mitmenschliches Verhalten.
----> KLICKEN !