Donnerstag, 25. Dezember 2014

Kurienkardinal: Die Spekulationen der Presse über die Papstworte an die Kurie wollen nur "negative Stimmung" erzeugen!

Wie die österreichische Nach-
richtenagentur "KATHPRESS" mitteilt, hat nun erstmals ein Kurienkardinal zu den in den Medien so vielfach kommen-
tierten Papstworten an die römische Kurie Stellung bezogen und Spekulationen zurückgewiesen. Im Gegenteil, der Papst habe mit seinem Aufruf zur notwendigen Gewissenserforschung "besonders beeindruckt". ---> KLICKEN !