Sonntag, 28. Dezember 2014

Papst Franziskus: Kein Gespräch mit Papst-Attentäter - Blumen am Papstgrab genügen

Eigentlich war Platz genug für eine längere Schlagzeile, aber "merkur-online.de"  und andere machten es lieber kurz und ein bisschen missverständ-
lich: "Attentäter legt Blumen auf Grab von Papst nieder". - Selbstverständlich ist damit
das Grab von Papst Johan-
nes Paul II.
gemeint.
---> KLICKEN !

Die Geschichte scheint etwas merkwürdig gelaufen zu sein. Der Papst-Attentäter von 1981 zeigte vermutlich Reue und wollte unbedingt mit Papst Franziskus und einem Kardinal sprechen, doch mehrere Versuche schei-
terten. Papst Franziskus habe die Bitte um ein Gespräch abgelehnt, erklärte der Vatikansprecher kurz und knapp. Blumen am Grab genügten.
Nach Pressemeldungen wurde Ali Agca anschließend sogar kurzzeitig festgenommen. Ganz schön verwirrend. Steckt vielleicht mehr dahinter? ---> KLICKEN !

:

                      Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !