Freitag, 26. Dezember 2014

Skandalös: Einige Medienmacher sind doch tatsächlich zu PEGIDA übergelaufen...!

Sehr schade eigentlich, dass man im Internet das Augenzwinkern nicht wahr-
nehmen kann. Mein manchmal etwas hintergründiger Humor kommt nicht
bei jedem gut an, und daher reiße ich (bekennender katholischer Rheinländer!) mich meistens ziemlich am Riemen.
Aber nach dieser kleinen Vorrede sollte jetzt eigentlich nichts mehr schiefgehen,
da alle nicht Humorresistenten begriffen haben dürften, dass ich nachfolgend zwar auf ein Problemchen aufmerksam mache, dies nicht so ganz furchtbar ernst nehme. In diesem Sinne...
Radio-Moderator zu PEGIDA übergelaufen? ---> KLICKEN !
Video: Ehemaliger SPIEGEL-Journalist packt aus ---> KLICKEN !
Video: Journalistin Krone-Schmalz gibt was zu ---> KLICKEN !

Video: Finanzexperte Müller sieht Bevölkerung verarscht ---> KLICKEN !

Kommentare:

  1. Ist das jetzt nicht ein bisschen unfair von Ihnen?
    Wie sollen Leute wie der ewig meckernde "Bloginator" jetzt dazu noch
    böse Kommentare schreiben?!
    Sie Schlingel!

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich dann sicher der Staatsschutz mit solch üblen
    Journalisten beschäftigen müssen - sobald er mit den Ermittlungen
    wegen der Zerstörung eines Weihnachtsbaumes vor einem
    Asylbewerberheim fertig ist...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================