Samstag, 27. Dezember 2014

Vatikan: Das war knapp -- "FEMEN"-Nackedei wollte das Jesuskind vom Petersplatz rauben...!

Wie "Radio Vati-
kan"
meldet, ist das Gefängnis des Vati-
kanstaates nun bis zum letzten Platz gefüllt. Sämtliche Zellen (und das sind genau zwei!) sind jetzt belegt.
Schuld daran sind die Beinahe-Nackedei-
Damen der hyper-
aktiven Protestorganisation "FEMEN". Im vergangenen Monat hatten
sie auch die katholische Kirche mehrmals mit ihrer medialen Show beehrt, siehe z.B. ---> HIER !
Nun also war die Krippe auf dem Petersplatz in Rom das Objekt ihrer Be-
gierde. Genauer gesagt: Die Hauptperson, das Jesuskind, hatte es einer Femen-Aktivistin so angetan, dass sie diese in ihren Besitz bringen wollte.
Der Artikel bei "Radio Vatikan" ---> KLICKEN !

Tja, die Damen - das ging dann ja wohl mal wieder ziemlich daneben, auch dank der sportlichen Polizei... - Wollen wir doch hoffen, dass da eine nicht zu knappe Geldstrafe fällig wird, weiterzureichen als Spende an Arme.
Aber sehen Sie doch selbst:
>
                        Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !