Mittwoch, 28. Januar 2015

Leider keine Falschmeldung: Alle 30 Mädchen einer Schulklasse wurden genital verstümmelt

Wie wichtig es ist, dass auch Zuwanderer sich an Gesetze
des Landes und internationale Standards halten, zeigt ein Vor-
fall vom vergangenen Sommer, auf den ich heute erst aufmerk-
sam wurde: In Schweden stie-
ßen Schulärzte (wahrscheinlich aufgrund von anonymen Hin-
weisen) bei Kontrollen ganzer Schulkassen auf eine unfassbare Grausamkeit. Alle 30 Mädchen einer Schulklasse in Norrköping sind genital verstümmelt worden!
Berichte dazu HIER und auch ---> HIER und HIER !
Hintergrundinfo über dieses Verbrechen an Kindern und dessen schlimme Folgen z.B. ---> HIER und HIER !

Kommentare:

  1. Einfach nur erschüttern, sowas in unserer aufgeklärten Zeit!
    An der großen internationalen Presse scheint das Thema vorbeigegangen
    zu sein. Aber das kennt man ja. Über manches berichtet man, über manches
    eben nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Und das hat natürlich einmal mehr gaaaaaar nichts mit dem Islam zu tun...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================