Sonntag, 22. März 2015

Extrem menschlich? - Steht die ungewöhnlichste WG Berlins vor der Schließung?

"Berlins schrägster WG droht das Aus" - so titelt die "Kirchensuchmaschine diomira" ---> KLICKEN !
In der Tat ist diese Wohngemeinschaft schon extrem. Extrem mutig, extrem gastfreundlich. Auch extrem katholisch?
Darüber werden die Meinungen vermutlich auseinander gehen. Etliche Katholiken werden vom riesigen sozialen Engagement begeistert sein, andere werden fragen, ob das in diesem Umfang Aufgabe von Kirchenleuten sein kann.

Die Medien sind jedenfalls voller Lob und Respekt. Aber wie es derzeit aussieht, finden sich wohl keine Nachfolger für die "großen Fußstapfen". Schade irgendwie...
Man lese und staune ---> HIER und HIER und HIER und HIER
und HIER !


1 Kommentar:

  1. Pater Herwarts durfte ich im Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen begegnen.
    Gott ist größer und eine Lösung wird sich finden!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.