Sonntag, 15. März 2015

Voll im Trend: So, und jetzt, liebe Kinder, basteln wir Ostereier für Vegetarier...!

Auch wir Katholiken können "politisch korrekt"! - Nehmen wir mal als Beispiel die Ostervorbe-
reitungen
.
Jetzt, noch rechtzeitig vor dem Fest, wäre eigentlich der richtige Zeitpunkt, um mit Ihren Lieben im Krei-
se der Familie das heikle Thema anzu-
sprechen:
Wie planen wir dieses Jahr Ostern, "mainstream"-korrekt, weitgehend positiv in der Öko-Bilanz, multikulturell nicht anstößig und rücksichtsvoll gegenüber allen, besonders auch bezüglich Vegetariern und gar Veganern. "GENDER"-mäßig droht wenig Gefahr, denn es heißt ja ohnehin nicht "der" Ei, sondern "das" Ei. - Da kann zu Ostern bei uns zu Besuch kommen, wer mag: Wir sind auf alles gefasst!

Wie man ein auch für Veganer geeignetes Ei aus Papier bastelt, sehen Sie
in diesem aktuellen Video
---> HIER !

Beim Video über eine leckere, fleischlose Osterlamm-Bastelei macht das optisch schon echt was her... ---> HIER !
Vorsicht, noch mehr Humor: Vegetarier haben's nicht leicht, denn sogar im Obst ist bekanntlich Fleisch vorhanden, nämlich Fruchtfleisch. Siehe... ---> HIER !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================