Montag, 16. März 2015

Vorsicht, dieser irische Priester schlägt beim Boxen kräftig zu -- für einen guten Zweck...!

Der irische katholische Priester Pierre ("Jalapeno") Pepper ist ein Schläger. Allerdings nur im Boxring und auch nur für einen guten Zweck.
Am vergangenen Samstag gewann er sogar einen Wohltätigkeits-Boxkampf. Wochenlang trainierte er hart dafür. Ein Video darüber wird gerade zum Internethit. Wie man sieht, versteht er es, seine Gegner vorher schon einzuschüchtern...


                        Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !
.
Aktueller Artikel darüber im "STERN" ---> KLICKEN !

Französischer Zeitungsartikel ---> KLICKEN !

Kommentare:

  1. Der irische Priester tut etwas entschieden Besseres und Sinnvolleres als die meisten deutschen Amtsbrüder mit ihren liturgischen Missbräuchen und Ungehorsams-Papieren gegen Rom.

    AntwortenLöschen
  2. Im Grunde ein wunderbares Werbevideo über eine Kirche,
    die zwar Spaß versteht, aber nicht vergisst, was ihr Auftrag ist.
    Herrlich, wie die Priesterkollegen ihren Boxer anfeuern!
    Kann man den Mann für Auftritte buchen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wär prima, wenn der mal hierher käme. Ich wüßte sofort ein paar Pappkameraden, die er ordentlich vermöbeln könnte. Einen gewissen Kardinal vornedran - der ist so fett, dass die Schläge, die er bekäme, ganz verträglich abgefedert würden. :-)

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================