Samstag, 14. März 2015

Was für ein Leben! -- Beispiele: "Islamischer Staat" trainiert sogar Kinder zum Töten...

Wir diskutieren hierzulande (zu Recht!) darüber, was von (päpstlichen) Erziehungs-
ratschlägen wie einem Klaps auf den Po oder etwa von Kopftuch tragenden muslimischen Lehrerinnen zu halten ist.
Gleichzeitig werden wir mal wieder von Nachrichten über "ISIS" (sie selbst nennen sich mittlerweile nur noch "IS", also "Isla-
mischer Staat"
) aufgeschreckt: Jetzt wird nicht nur verkündet, dass man schließlich
die ganze Welt beherrschen will, sondern dass man demnächst konkrete Anschlags-
ziele wie den Eiffelturm ins Auge fassen will. ---> HIER !
Ein Aspekt geht manchmal in der Wahrnehmung etwas unter: Zunehmend werden auch Kinder in die Planungen eingebaut und dementsprechend hart militärisch gedrillt, um später als Kämpfer zu funktionieren.
Man schaue z.B. die Zeitungsberichte ---> HIER und HIER, aber auch
die ziemlich schockierenden Video-Beweise ---> HIER und HIER !

Was für ein Leben, was für eine Kindheit...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================