Sonntag, 19. April 2015

Grauenhaft: Bis zu 700 Flüchtlinge ertrunken - Kentern versehentlich wohl selbst verursacht...

Ich weiß nicht, was ich dazu noch schreiben soll. Gerade kommen wir von einem schönen Sonntagsausflug zurück, und dann das. Was für ein Schock! Hört dann das Sterben auf dem Mittelmeer nie auf?
Papst Franziskus hat ja inzwischen einen dringenden Appell an die Politik gerichtet, nun endlich mehr zu unternehmen. So wie es scheint, haben die Flüchtlinge das Unglück versehentlich selbst verursacht.
Infos und Videos ---> HIER und HIER und HIER !
Wenn es sich dabei um ein europäisches Kreuzfahrtschiff gehandelt hätte, gäbe es in den Medien mindestens eine Woche lang einen Aufschrei, so wie beim Flugzeugabsturz von "Germanwings". Ich bin mal gespannt, wie es jetzt konkret weitergeht in Medien und Politik...