Donnerstag, 30. April 2015

Noch mal Glück gehabt: Mutmaßliche Terroristen in Hessen rechtzeitig verhaftet...

Die Verhafteten waren aufge-
fallen, weil sie eine größere Menge des Bleichmittels Wasserstoffperoxyd gekauft hatten. Wenn sie den Kauf
über einen längeren Zeitraum und in kleinen Mengen...
Es wird immer klarer: Fahn-
dungserfolge sind zum Teil auch auf den sprichwörtlichen "Kommissar Zufall" und auf nicht übermäßig intelligentes Verhalten zu-
rückzuführen. Diesmal haben wir noch Glück gehabt.
Man lese die aktuellen Nachrichten z.B. ---> HIER und HIER !
Die warnenden Stimmen wurden z.T. allzu gerne als Panikmache und Hysterie abgetan. Doch inzwischen dämmert es immer mehr Bundes-
bürgern, dass wir längst zum Zielgebiet terroristischer Anschläge ge-
worden sind. Dies ist übrigens auch immer wieder so angekündigt wor-
den, siehe z.B. ---> HIER und HIER !
Spätestens, nachdem ganze Karnevalszüge abgesagt werden mussten,
ist eine neue Dimension erreicht. "Jeder Ort in Deutschland", so der rheinland-pfälzische Innenminister, könne zum Ziel von Einzeltätern werden. ---> HIER !
Je früher und konsequenter das allen Verantwortlichen und allen
Bürgern klar ist, desto besser. Die Zeit der Verharmlosung ist vorbei.