Dienstag, 21. April 2015

Papst Franziskus ist ein Ketzer, alter Trottel, böser Clown und Esel -- meint ein Tradi-Blogger

Ja, ja, so einfach ist das,
wenn man es endlich mal richtig erklärt bekommt (Ironie-Modus an):
Ein eifriger Tradi-Blogger beglückt seine Leserschar gerade mit einer Ansammlung ausgesuchter Höflichkeiten über das derzeitige Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche: Ein ekelhafter Ketzer ist das, ein alter Tottel, ein Esel in weißem Gewande, ein fetter, arroganter, unzüchtiger alter Mann. - So jedenfalls gibt mir das automatische Übersetzungsprogramm einen groben Überblick über den Wortschatz des Schreibers. Sein Blut koche jedes Mal, lese ich da auch, wenn er eine der päpstlichen heidnischen Predigten lese, ein satani-
scher Cocktail aus Lug und Trug.
Ach, es ist doch immer wieder erfrischend, Leute (im Internet) kennen-
zulernen, die keine Vorurteile haben, obwohl ihr Blut schon kocht.
Meine Oma pflegte in solchen Fällen, wenn sie etwas Seltsames gehört hatte, gerne zu sagen: Naja, der blamiert sich halt, so gut er kann...!

Wer möchte beim Blogger "MUNDABOR" reinschauen? ---> HIER !