Mittwoch, 29. April 2015

Seltsame Gleichschaltung: Der unbekannte Pastor aus Nigeria als Prostituierten-Chef...

Vor einigen Tagen konnte man in Dutzen-
den von Zeitungen den Artikel lesen: Ein "Pastor" aus Nigeria wurde zusammen
mit weiteren Verdächtigen in Frankreich festgenommen. Er soll in Nizza Chef eines Prostituierten-Rings  gewesen sein und damit eine Menge Geld verdient haben.
Mehr als 20 Frauen soll er auf diese Weise "betreut" haben; Anweisungen für diese gab es demnach auch im Zusammenhang mit gottesdienstlichen Treffen. ---> HIER !
Seltsam, denke ich mir, dass man wie gleichgeschaltet nur diese Meldung liest. Zumindest im deutschen Sprachraum scheint es keine weiteren Einzelheiten dazu zu geben. Alle schreiben im Prinzip ge-
nau denselben Text. Ich vermute mal, es war kein katholischer Priester, denn in diesem Falle wäre normalerweise bedeutend mehr drin an Bericht-
erstattung...

Weiß jemand was Genaueres?