Mittwoch, 30. September 2015

"Fataler Fehler": Die Kirchenzeitung des Bistums Münster hat in einem Rätsel "NEGER" geschrieben !!! - Bischof sollte zurücktreten!

Man kann als Kirchenzeitung und ganz allemein auch Fehler machen. Wir alle sind  nur Menschen, die nicht immer so ganz genau aufpassen. Wenn auf offiziellen katholischen Seiten schon mal recht Seltsames über Papst und Glaubensinhalte steht, naja. Daran hat man sich inzwischen längst gewöhnt.
Aber wenn in einer Kirchenzeitung wie  "Kirche * Leben" des Bistums Münster in einem Kreuzworträtsel üblerweise nach einer "Menschen-
rasse"
gefragt wird und dann fataler-
weise das Lösungswort auch noch "NEGER" heißt, dann ist die Hölle los: Sofort stürzen sich Fernsehen und Zeitungen darauf: Seht ihr, die Kirche, das sind auch Rassisten...! ---> HIER und HIER !
Aber bevor dieser größte mir bislang bekannte Kirchen-Skandal zum kom-
pletten Einsturz der römisch-katholischen Kirche führt, war man gottlob fix genug, sofort mit einer klaren Entschuldigung zu reagieren: "Das war ein fataler Fehler. Wir bedauern diesen Vorgang zutiefst und entschuldigen uns mit Nachdruck für diese diskriminierende Wortwahl, die allem wider-
spricht, wofür "Kirche+Leben" steht, nämlich für die Grundsätze des christlichen Menschenbildes, demzufolge jeder Mensch von Gott mit un-
widerruflicher, unbestreitbarer und unverlierbarer Würde ausgestattet ist."
---> HIER !

Puuh, das war aber ganz, ganz knapp, liebe Leute!!!
Ich denke, wenn nun wenigstens noch schnell der Bischof ( ---> HIER !) zurücktritt, dann könnten wir mal ein Auge zudrücken und es ausnahms-
weise mal dabei bewenden lassen!

(Das meint - beinahe augenzwinkernd - der in seinen christlichen Grundfesten fast erschütterte Kreuzknappe...)