Mittwoch, 30. September 2015

Prof. Dr. Karl Wallner: "Ehe und Familie im Licht der Bibel" - das passt zur Synode...!

Im Jahre 2003 hat der Zisterzienserpater Prof. Dr. Karl Wallner aus dem Stift Heiligenkreuz auf einem Sym-
posion einen kleinen Vortrag über "Ehe und Familie im Licht der Bibel" gehalten. Der scheint mir ziemlich aktuell zu sein.
Recht hat er: Die Bibel und damit die katholische Ehelehre ist eine Provokation. Sie passt nicht in eine "moderne" Welt, die vor lauter (angeblicher) Toleranz scheinbar überquillt und die in Wirklichkeit nichts so sehr hasst wie gläubige Men-
schen, die das Toleranz-Spielchen nicht mitmachen, sondern für sich entschieden haben: Da geht's lang! Das hat Jesus Christus gesagt, und daran halten wir uns...!

Der Vortrag scheint mir sogar für Bischöfe und Redakteure katholischer Seiten geeignet zu sein... ---> HIER !