Sonntag, 25. Oktober 2015

Die Synode ist aus, die Bischöfe fahren heim -- und was wird Papst Franziskus nun tun...?

Das Spannendste an der Synode ist vielleicht gar nicht die Synode selbst. Papst Franziskus könnte die Ergebnisse, wenn er wollte, völlig ignorieren. Aber was wird er nach der Über-
reichung der "Relatio finalis" nun in den strittigen und z.T. mit schwammigen Formu-
lierungen "gekitteten" Artikeln und Proble-
men unternehmen?
Endlich liegt seine Abschlussansprache auch in deutscher Sprache vor, die sicher mehr als nur seinen momentanen persönlichen Ein-
druck wiedergeben soll.
Nach der Synode geht's für ihn erst richtig los, ist anzunehmen. Aber was kommt und wie schnell kommt es? Wer weiß?  -  Aus der Ansprache, deren Lektüre wirklich lohnt, kann man jedenfalls entnehmen, dass er vorsichtig genug ist, es nicht über dem Knie zu brechen. ---> HIER !

Auch die Kirchenjournalisten gehen schon zu der eigentlich wichtigen Frage über: Die Synode ist aus - was wird Papst Franziskus tun?
.
>                              Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !