Montag, 12. Oktober 2015

Irrungen und Wirrungen? - Ein Protestbrief von 13 Kardinälen an den Papst - oder doch nicht oder zumindest offiziell nicht...?!

Die Nachrichtenlage dies-
bezüglich ist zur Zeit noch etwas unübersichtlich:
Im Internet kann man an vie-
len Stellen, auch bei KNA,  die Nachricht finden, dass (angeb-
lich) 13 recht bekannte Kardi-
näle unmittelbar vor Synoden-
beginn eine Art Beschwerde-
brief
an Papst Franziskus ge-
richtet haben.
Die Diskussion und damit die Zusammenfassung am Schluss sei nicht ganz so ergebnisoffen, wie das eigentlich sein sollte... ---> HIER und HIER  !

Mittlerweile sieht es im zweiten Akt dieses kleinen Krimis aber so aus: Der Artikel ist teilweise verschwunden bzw. durch einen anderen ersetzt, und darin erfährt man, dass einige der angeblichen Autoren ihre "Täter-
schaft" bestreiten.
Und als "Sahnehäubchen" obendrauf erklärte heute Pressesprecher Pater Lombardi, dass es sich um "ein vertrauliches Dokument" handele, womit er die Existenz also bestätigt... ---> HIER !

Wer weiß schon mehr...?