Sonntag, 11. Oktober 2015

Predigt für 32. Sonntag B, für Allerheiligen, für Christkönig, für den Advent, für Weihnachten...

Die Leserschar meines Blogs ist bunt gemischt. Meine Predigt-
gedanken und Linktipps erzie-
len regelmäßig die höchsten Klickzahlen, bis zu 6.000 mal für eine Predigt.
Das ist sicher erfreulich, aber auch ich habe meine Grenzen: Immer wieder erreichen mich Anfragen, wo denn die Predigt für den Sonntag xxx  online zu finden ist; zumeist sind das  Sonntagster-
mine viele Wochen im voraus. Erst gestern fragte jemand nach Materialien für Rorate-Gottesdienste im Advent.
Vielleicht sind da auch Priester oder Studenten dabei, die nur selten predi-
gen oder in einigen Wochen eine Prüfung zum gewünschten Thema able-
gen müssen; da macht die frühzeitige Anfrage Sinn. Ich komme solchen Wünschen nach, so gut es geht, wenn diese im Einzelfall und per E-Mail an mich gerichtet werden und schicke das dann gerne zu, was ich dazu gespeichert habe.
Was ich nicht leisten kann: Hier im Blog schon Predigten online stellen, die erst viele Wochen später im Kirchenjahr aktuell sind. Meine vorhande-
nen Predigtvorlagen aus früheren Jahren überarbeite ich nämlich immer noch, und die vielen von mir dabei online gestellten Linktipps machen nur Sinn, wenn sie wirklich aktuell sind, da ältere Verweise auf andere Seiten oft dort gelöscht sind.
Erst einmal versuchsweise bin ich aber bereit, in der Infoleiste auf der rechten Seite bei "Die nächsten Predigten" auch direkte Links zu Pre-
digttexten der nächsten beiden Sonntage einzubauen.
Wichtig:  Die dort anklickbaren Texte und Linkhinweise sind älteren Datums (z.B. aus 2012) und noch nicht aktualisiert. Es folgt also noch zeitnah zum Sonntagstermin eine neue Version!
Ich hoffe dennoch, manchen Lesern damit etwas weiterhelfen zu können. Allen Lesern einen gesegneten Sonntag und eine gute Woche!       Ihr Kreuzknappe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================