Samstag, 31. Oktober 2015

"Radio Vatikan" präsentiert ungewöhnliches Video "Fragt die Gläubigen!" - Witzig oder vielleicht eher peinlich?

"Radio Vatikan" ist bekanntlich auch bei "Facebook" unter-
wegs. Und da möchte man wohl möglichst witzig sein und stellt dort ein kurzes Studenten-Video ein. Die Kommentare der Leser sind sehr un-
terschiedlich:
Ist es wirklich so, dass Papst Franziskus die Gläubigen abstimmen lässt? Wie viele müssen
es eigentlich sein, damit man von "den" Gläubigen sprechen kann? 

Schauen Sie das ungewöhnliche Video ---> HIER !
Den dazugehörigen Artikel nebst Leserkommentaren finden Sie, wenn Sie im Link etwas nach unten scrollen... ---> HIER !
Und: Gut oder eher nicht gut? Witzig oder peinlich?

Kommentare:

  1. Das Video an sich ist etwas albern, aber Geschmackssache,
    finde ich. Was mich stört: Was hat solch ein "gag" bei
    Radio Vatikan zu suchen, die immerhin die offizielle Nachrichten-
    seite des Vatikans ist ???

    AntwortenLöschen
  2. Was denn für Gläubige?
    An der Vatikan-Umfrage haben trotz diverser Aufrufe jeweils nur
    einige hundert bis einige tausend Gläubige teilgenommen,
    was statistisch im Bereich von weniger als 1 % liegt.
    Und das wird jetzt als das Volk hochstilisiert.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================