Samstag, 31. Oktober 2015

"Radio Vatikan" präsentiert ungewöhnliches Video "Fragt die Gläubigen!" - Witzig oder vielleicht eher peinlich?

"Radio Vatikan" ist bekanntlich auch bei "Facebook" unter-
wegs. Und da möchte man wohl möglichst witzig sein und stellt dort ein kurzes Studenten-Video ein. Die Kommentare der Leser sind sehr un-
terschiedlich:
Ist es wirklich so, dass Papst Franziskus die Gläubigen abstimmen lässt? Wie viele müssen
es eigentlich sein, damit man von "den" Gläubigen sprechen kann? 

Schauen Sie das ungewöhnliche Video ---> HIER !
Den dazugehörigen Artikel nebst Leserkommentaren finden Sie, wenn Sie im Link etwas nach unten scrollen... ---> HIER !
Und: Gut oder eher nicht gut? Witzig oder peinlich?

Kommentare:

  1. Das Video an sich ist etwas albern, aber Geschmackssache,
    finde ich. Was mich stört: Was hat solch ein "gag" bei
    Radio Vatikan zu suchen, die immerhin die offizielle Nachrichten-
    seite des Vatikans ist ???

    AntwortenLöschen
  2. Was denn für Gläubige?
    An der Vatikan-Umfrage haben trotz diverser Aufrufe jeweils nur
    einige hundert bis einige tausend Gläubige teilgenommen,
    was statistisch im Bereich von weniger als 1 % liegt.
    Und das wird jetzt als das Volk hochstilisiert.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================