Montag, 18. Januar 2016

Ach, Dagobert Duck gibt es also wirklich...!?

Als Kinder haben wir uns über den kotzreichen sehr begüterten Dagobert Duck als Figur in den Micky-Maus-Heftchen amüsiert. Der hat so viel Geld, dass er regelmäßig in seinem Geldspeicher herum schwimmt...
.
>                      Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !
Heute musste ich erfahren, dass es Dagobert Duck tatsächlich gibt, oder wie unsere Enkelkinder sagen "in echt". Noch krasser:  Es gibt sogar fünf Dutzend davon: Den 62 reichsten Leuten der Erde gehöre gewissermaßen die halbe Welt, werden wir heute informiert. ---> HIER !
Und? Was folgt daraus?

Kommentare:

  1. Na, wenn man zusammenzählt, was die katholische
    Kirche alles an Besitztümern hat, dann sind es
    wohl 63...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gääähn!
      Das läuft doch schon lange auf
      der Bartwickelmaschine!

      Löschen
  2. Magdalene Lerner18. Januar 2016 um 16:38

    Diese stinkreichen Leute sollten sich mal
    überlegen, welche Verantwortung sie für die
    Ausbeutung und das Elend vieler Menschen tragen.
    Sie können dem himmlischen Richter nicht entgehen!

    AntwortenLöschen
  3. Achtung, bitte auf die genaue Ausdrucksweise achten: Den 62 gehört eben nicht die halbe Welt, sondern vergleichbar viel wie der ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung. Wieviel das ist, ob 49,99%, 5% oder 0,5%, wird nirgendwo gesagt.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.