Donnerstag, 21. Januar 2016

Nun dürfen alle! - Papst Franziskus hat die Regeln für die Fußwaschung offiziell geändert

Es kommt wohl auf die Sichtweise an, ob das ein Aufreger ist oder nicht. Jedenfalls wurde heute verkündet, was Papst Franziskus ohne-
hin schon praktiziert hat: Die Fußwaschung am Gründonnerstag ist für alle da!
Egal ob Strafgefangener, Muslim, Mann oder Frau, alle dürfen, wenn sie wollen. Es gibt da Leute, die nicht ganz unberechtigt die Frage stellen, ob wirklich auch Nichtchristen, wie von Papst Franziskus praktiziert, daran teil-
nehmen sollten.

In der ersten Aufregung hat man übrigens auch bei "Radio Vatikan" offenbar übersehen, dass es Papst Benedikt XVI. war, der erst-
mals auch Laien die Füsse gewaschen hat. Aber das nur nebenbei...

Man schaue mal ---> HIER und HIER !
.
>                            Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !