Dienstag, 26. Januar 2016

Terror-Alarm vor dem Rosenmontagszug in Köln? - Und: Betende Frau von Pfarrer in Kirche eingeschlossen!

Da ist sie wieder, die fast tägliche Portion (Wahn-) Sinn aus den unendlichen Weiten des Internets:
In Köln gibt es einen Aufreger, der sich hoffentlich nicht be-
stätigt: Will ein Mann wirklich kurz vor dem Rosenmontagszug eine Bombe bauen mit der großen Menge Chemikalien, die er in einem Baumarkt gekauft hat? ---> HIER !
Das passiert auch nicht alle Tage: Da hat doch tatsächlich ein Pfarrer in Landau eine Frau in der Kirche eingeschlossen, die gerade betete.
Er hat sie wohl einfach übersehen...
---> HIER !
Asylbewerber wurden in der Nähe von Dresden von mehreren bewaffneten Männern angegriffen. ---> HIER !
Allein in Nordrhein-Westfalen werden in nächster Zeit rund 120.000 (!) Wohnungen für Flüchtlinge benötigt. Ob das zu einer Erhöhung der Miet-
preise führt? ---> HIER !
Der verpflichtende Sexualkundeunterricht ist nach Ansicht von man-
chen Schülern und Lehrern wohl eher doch nicht wirklich der
Renner...?! ---> HIER !

Und zum guten Schluss noch eine Geschichte mit happy-end: Der Feuer-
wehr ist es gelungen, eine Auszubildende in einer Konditorei aus dem Vanillepudding zu befreien. Klingt lustig, war es aber nicht. ---> HIER !